Sanfte Lichttherapie: LLLT mit Healite

Licht aus Leuchtdioden für sanftes Anti-Aging und sofortiges Wohlbefinden.

 

Eine ebenmässigere Hautstruktur, mehr Kollagen, bessere Durchblutung und weniger Falten können mit Lichttherapie erzielt werden. Low-level Light Therapy (LLLT) heisst das Verfahren, auch Kaltlaser oder LED Photomodulation.  

 

LLLT mit Healite ist eine sanfte Methode, die in der Medizin und Ästhetik vielseitig eingesetzt werden kann. Healite verwendet ausgewählte Wellenlängen des Lichts, um unterschiedliche therapeutische Wirkungen zu erzielen. Healite wird bei Wunden und Schmerzen eingesetzt, bei Muskel- und Gelenkschmerzen wie bei Akne und zur Förderung des Haarwuchses. 

 

Das Licht aus speziellen Leuchtdioden (LED) wird von der Haut aufgenommen, erzeugt in den Zellen mehr Zellenergie (ATP) und hemmt Enzyme, die zur Hautalterung und zum Kollagenabbau beitragen. Dies führt zu einer sichtbar verbesserten Hautstruktur und einem vitaleren Hautbild.

 

Healite wirkt ohne grosse Hitzeerzeugung, nicht-invasiv, nicht-ablativ und ohne Down-time.

 

Das entspannende Bad in Licht und Wärme wird meist als angenehm und gemütsaufhellend empfunden. "Mini-Ferien zum Aufladen der Hautbatterien".

 

Je nach Behandlungsziel werden 1-2 Behandlungen die Woche empfohlen bis zu 8 Mal oder häufiger.

.

 

D. Schenker & C. Friderich / Tel. +41 79 194 52 08 / info@frischinstitut.ch

Impressum / Disclaimer

​© 2018 Frisch designed by RJWebdesign